Wir bilden uns weiter…

Vom 12.05.2014 bis einschließlich 16.05.2014 bleibt unser Büro so wie unsere Ausstellung wegen einer Fortbildung geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie uns Montag bis Freitag zwischen 11:00 und 12:00 Uhr telefonisch unter der Nummer 07585-2692. Ab dem 19.05.2014 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

 

Wir machen Urlaub!

Vom 02.05.2014 bis einschließlich 03.05.2014. Ab dem 05.05.2014 sind wir gerne wieder für Sie da.

Tonwerk T-SKY eco2

T-SKY eco2
Der neue Speicherofen T-SKY eco2 von Tonwerk setzt ein Zeichen in Form und Funktion. Mit seinen geschwungenen Seitenwände aus Stein, der großzügen Glasfront und einer erstklassigen Verbrennung ist er perfekt für den Einsatz in einem modernen Niedrigenergiehaus. Neben den Vorzügen der Serie eco2 und dem bekannten optionalen Duo Modul, bieten alle T-SKY Modelle zusätzlich ein GO Modul, dass sie bei schwierigen Zug- oder Witterungsbedingungen beim Anheizvorgang unterstützt.

Ihre Vorteile im Überblick

nur 1x Einheizen und stundenlang geniessen
• Intelligente Zuluftautomatik – ohne Strom
• Mehr Effizienz durch lang anhaltende
Strahlungswärme
 Comfort-Türschliess-Automatik
• DIBt-Zulassung für Raumluft unabhängigen Einsatz im Niedrigenergiehaus
• Hohe Dichtigkeit
 Saubere Luft durch Top-Down Verbrennung• Niedrigste Emissionen
• Saubere Luft – wenig Asche
• 2 Stunden Flammenspiel mit nur
einer Holzladung

Kaminofen oder Speicherofen?

T-SKY eco2

Speicherofen „T-SKY eco2“ Tonwerk

bionic fire

Kaminofen „bionic fire“ von Attika

Äußerlich kann ein wesentlicher Unterschied festgestellt werden. Während die Hülle des Kaminofen „bionic fire“ von Attika aus Metall besteht, ist sie beim T-SKY eco2 von Tonwerk aus Stein gefertig. Dies ist gleichzeitig auch der Unterschied in der Wirkungsweise. Der Kaminofen gibt alle Wärme die bei der Verbrennung freigesetzt wird über das Metall in Form von Konvektion direkt an die Raumluft ab. Der Speicherofen hingegen speichert die Wärme im Stein und gibt zu nur langsam an den Raum ab. Der Speicherofen heizt sich also langsamer auf, dafür bleibt er aber, ohne nachzuheizen, bis zu 12-16 Stunden warm. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne.

Beton Ciré Bodensee

Folgendes Beton Ciré Projekt haben wir am Bodensee realisiert. Frau B. schickte uns überglücklich folgende Impressionen ihres neuen Badezimmers.
Die komplexe Strukur des Betons verhilft dieser schönen Altbauwohnung auf eine moderne Art zu neuem Glanz. Wir danken an dieser Stelle unserem Mitarbeiter Dominic Rimpler für seine hervorragende Arbeit. Er weiß wie kein Anderer um die Wirkung der Struktur im Raum.

Beton_Cire_Bodensee_4Beton_Cire_Bodensee_6 Beton_Cire_Bodensee_2 Beton_Cire_Bodensee_5

Beton Ciré ist eine zementgebundener Feinputz der durch spezielle Handwerkstechnik aufgetragen wird. Wir veredeln auf Wunsch ihren Kamin und anderen Sichtbeton mit dieser außergewöhnlichen Oberfläche.

Sprechen Sie mit uns!

Wir laden unsere Akkus auf

Ostrach Weihnachten

Wir machen Urlaub! Vom 21.12.2013  08.01.2014 laden wir unsere Akkus auf. Wir sind ab dem 09.01.2014 wieder für Sie da.

„Ostrach im Licht“ des Feuers

Ostrach im Licht
Besuchen Sie uns am langen verkaufsoffenen Samstag „Ostrach im Licht“ in unserer Ausstellung in der Rentamtstraße 11, 88356 Ostrach. Wir haben am 16.November  für Sie bis 21.00 Uhr geöffnet. Freuen Sie sich auf spezielle Angebote rund um Kamin und Kaminofen.

Jetzt einen Kaminofen kaufen und noch vor Weihnachten das Feuer genießen!

bionic fire für ecodesign Award nominiert

bionic fire

bionic fire

Bionic Fire von Attika wurde soeben für den Ecodesign Award nominiert. Der Ecodesign Award, der vom Umweltministerium gefördert wird zeichnet innovative Produkte aus. Preis Voraussetzungen sind edles Design und Nachhaltigkeit im gesamten Produktlebenszyklus (Produktion, Distribution, Nutzung, Verwertung).

Der Kaminofen Bionic Fire kombiniert nachhaltige Wärme mit edlem Design. Die Ergebnisse sprechen für sich: 86 % Wirkungsgrad, 4 mg Feinstaub, 302 mg CO.

Mehr zu Bionic fire finden Sie hier:
bionic fire Informationen
bionic fire video